Die ganze Palette. Und noch ein bisschen mehr.

Kein elektronisches Gerät gleicht dem anderen und jeder Markt benötigt andere Netzanschlussleitungen. Deshalb sind auch unsere Verbindungslösungen auf die jeweiligen Normen, Spannungen sowie Frequenzen abgestimmt. Bei besonderen Anforderungen entwickeln wir darüber hinaus auch Sonderlösungen.

Zu dem umfassenden Portfolio von rgr kabel zählen u.a.:

Netzanschlussleitungen …

  • mit Schutzkontakt-Winkelstecker
  • mit Europastecker (2,5 Amp.)
  • mit 2- oder 3-poligem amerikanischem Stecker
  • mit 2- oder 3-poligem australischem Stecker
  • mit englischem Stecker nach BS 1363 A
  • mit japanischem Stecker
  • mit 3-poligem Schweizer Stecker (Typ 12)

Weitere Verkabelungslösungen

  • Systemverkabelung für die Automobilbranche (u.a. Sensorleitungen)
  • Konfektionierte Leitungen (inkl. Spiralkabel)
  • NEMA-Konfigurationen
  • Japanische Leitungstypen
  • Netzleitungen mit zentraler Kaltgeräte-Steckdose (10 Amp.)
  • Netzleitungen mit abgewinkelter Kaltgeräte-Steckdose (10 Amp.)
  • Netzleitungen mit Kleingeräte-Steckdose (2,5 Amp.)
  • Netzleitungen mit Schutzkontakt-Winkelstecker und offenen Kabelenden (auch als Neoprene)
  • Netzleitungen mit Konturenzentralstecker (16 Amp.)

Stecker (gemäß DIN EN-Normen)

  • Netzanschlussstecker
  • Schutzkontaktstecker
  • Konturenstecker (u.a. mit Kragen, spritzwassergeschützt)
  • CEE-Stecker
  • Gerätestecker (65°C)

Länderspezifische Stecker (mit entsprechenden Prüfzeichen)

  • Amerikanische Stecker
  • Schwedische Stecker
  • Australische Stecker
  • Britische Stecker
  • Französische Stecker
  • Dänische Stecker
  • Europaflachstecker
  • Israelische Stecker
  • Japanische Stecker
  • Schweizer Stecker